Blue Flower

Die Wiese - ein Paradies vor der Haustüre

Film
Datum: Do, 24. Okt 2019 19:30

Veranstaltungsort: Grundschule (Aula)

Der bekannte Dokumentarfilmer Jan Haft feiert in berauschenden Bildern die reiche Vielfalt der Naturwiese. Allerdings, heute muss man schon suchen. Noch vor einigen Jahren musste man nicht weit gehen.

Seit Jahrtausenden mähte der Mensch, um sein Vieh mit Kräutern und Gräsern zu füttern. Die unermessliche Artenvielfalt einer Naturwiese entstand erst durch Mahd. Naturwiesen sind Kulturgüter wie alte Gebäude, die wir versuchen mit allen Mitteln zu erhalten. Über 1000 verschiedene Pflanzen für 3500 Tierarten leben auf einer Naturwiese, die bis Juni wachsen darf und nicht überdüngt wird. Nur sie entwickelt Vielfalt und jeder winzige Fleck birgt erstaunliche Kreaturen.

Lassen Sie sich 90 Minuten von der Begeisterung eines Naturfilmers anstecken. Wiesen sind wie Kindheitserinnerungen: Gänseblümchenketten und Pusteblumen, Löwenzahnmilch probieren, Heuhüpfer fangen, erste Feldblumensträuße arrangieren oder sich vor den Erwachsenen im hohen Gras verstecken.

 

Eintrittspreis
Eintritt frei
Veranstalter
Bund Naturschutz und "Pettendorf blüht"

 

Alle Daten


  • Do, 24. Okt 2019 19:30

Powered by iCagenda