Blue Flower

Licht- und Schattenseiten der Reformation Martin Luthers

Vortrag
Datum: Mo, 7. Okt 2019 19:30

Veranstaltungsort: Pfarrsaal

Vortrag von Professor Hans Schwarz - Für die katholische Kirche war die Reformation ein Reizthema und ist es teilweise immer noch. Wenn wir über die Einheit um Glauben sprechen, darf Martin Luther nicht fehlen. Hat er denn nicht die Kirche gespalten? Und wurde nicht seine auffallende Bemerkung über Juden von den Nazis für die Judenverfolgung bereitwillig aufgegriffen? Aber was war denn die Reformation wirklich und was wollte Martin Luther bewirken? Was ergab sich daraus für das Christentum und für das Gemeinwesen besonders in Deutschland? Dieser Vortrag will zeigen, welche Bedeutung die Reformation noch heute hat.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Schwarz ist Ordinarius für Systematische Theologie und theologische Gegenwartsfragen an der Universität Regensburg.

 

Eintrittspreis
Eintritt frei, Spenden erbeten
Veranstalter
Ökumenekreis Lappersdorf mit Pettendorf

 

Alle Daten


  • Mo, 7. Okt 2019 19:30

Powered by iCagenda